10.07.17

Tuttlingen
Honberg-Sommer

Königstraße 39, 78532 Tuttlingen

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Es ist wieder soweit – am 10. Juli 2017 lockt wieder Die A Cappella Nacht auf den Honberg nach Tuttlingen. Impresario Peter Martin Jacob, Chef der bekannten a cappella Agentur magenta in Mannheim, freut sich auf ein fulminantes Feuerwerk der Vokalmusik mit gleich drei hochkarätigen Ensembles und einer unschlagbaren Mischung aus genialen Stimmen und geistreichem Humor.
Neben den sympathischen Publikumsbegeisterern Delta Q aus Berlin sind auch die vier scharfen Girls von Chilli da Mur aus Österreich dabei. Nicht zuletzt bringen die hüftschwingenden Schweizer von Bliss mit ihren überragenden Stimmen und mit Witz und Charme das Publikum zum Kreischen und Jubeln.

„Die A Cappella Nacht zum Honberg-Sommer in Tuttlingen wird auch 2017 wieder ein echter Knaller mit einer Auswahl der besten Vokalkünstler, die der europäische Markt derzeit zu bieten hat!“, so Peter Martin Jacob.

Delta Q

Delta Q

Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber. Die vier jungen Sänger sind unglaublich sympathisch, sie umarmen ihr Publikum förmlich. Dabei sind sie lässig, kreativ und sprudeln geradezu vor Ideen. Ihre Volkslied-Adaptionen sind genial.Tenor Thorsten, der ganz neue Bass Sean, Bariton Martin und Tenor Basti lassen durch ihre fetzige Stimmkraft staunen. Das ist Unterhaltung pur. Und ansteckend. Erwiesenermaßen. Auch jenseits der achtzig. Stehen sie auf der Bühne, kommen sie einem so vertraut vor, als würde man sie schon ewig kennen.Gegründet hat sich Delta Q 2012 in Berlin. Seitdem haben sich die vier sympathischen Jungs ins Herz Europas gesungen. Ihre „Ode an die Freude“ ist zu einem Hit geworden und wurde mehrmals ausgezeichnet.

www.delta-q-band.de

Chilli da Mur

Chilli da Mur

Ob fetzige Pop-Arrangements oder stimmig neu interpretierte Volkslieder, - die feurigen Damen von Chilli da Mur wissen mit Witz, Charme und Einzigartigkeit zu überzeugen. Die Wurzeln der vier Sängerinnen aus Graz liegen in der Volksmusik, die sie mit besonderer Aufmerksamkeit pflegen und mit der ein oder anderen würzigen Note verfeinern. Die musikalische Vielfalt des Ensembles lässt darüber hinaus alle Türen und Tore offen. So findet man neben coolem Pop, Elementen des Jazz und Ausflügen in die Klassik auch Eigenkompositionen in ihrem Repertoire – stets ehrlich, mit Charme und Witz auf den Punkt und somit auf die Bühne gebracht.
Ob gerockt oder gejodelt, gejazzt oder auch mal ganz melancholisch, es ist ein Genuss, den vier Powerfrauen zu lauschen.

www.chillidamur.at

Bliss

Bliss

Es sind nicht nur die ohne Zweifel beeindruckenden Songarrangements, die Bliss einzigartig machen, auch nicht nur die perfekte Show der fünf gestandenen Schweizer Mannsbilder. Auch dass sie allesamt schöne Männer sind, die manches Herz im Publikum höher schlagen lassen, … pah! Das Entscheidende bei Bliss ist die unbändige, überaus positive Spielfreude. Sie ist so ansteckend, dass man weder Aug‘ noch Ohr von ihnen lassen kann. Und wenn die Show vorüber ist, hat man sogar vergessen, dass es A Cappella war. Jubelschreie, standing ovations und ein Baff-Gesicht (mit offenem Mund) inklusive. Bliss ist Entertainment pur! Ein echter Kracher zum Schluss der A Cappella Nacht.

www.bliss.ch