30.11.18

Heilbronn
Unter der Pyramide (KSK)

Am Wollhaus 14, 74072 Heilbronn

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

AHA! Cappella - voices@Heilbronn

Kreissparkasse Heilbronn präsentiert:
Die große Heilbronner A Cappella Nacht  
– ein Abend  - drei Bands!

Heilbronn/Mannheim, 2018.
Es ist wieder soweit: Die Stimme steht einmal mehr im Mittelpunkt eines ganzen Abends, um genauer zu sein: viele Stimmen stimmen mit ein.
Am Freitag, den 30. November 2018 lockt Die A Cappella Nacht zum vierten Mal das begeisterte Publikum in die Pyramide der Kreissparkasse in Heilbronn.
Joachim Fischer vom JFK Konzertbüro Heilbronn holt in Kooperation mit Peter Martin Jacob, Chef der bekannten a cappella Agentur magenta aus Mannheim, wieder mal drei hochkarätige Ensembles nach Heilbronn.
Mit der Band anders begrüßen wir baden-württembergische Lokalmatadoren.
Quintense aus Leipzig werden uns unvergessliche Gänsehautmomente besorgen. Und schließlich kommen die phänomenalen Barbershop-Weltmeister von 2012, Ringmasters, aus Schweden.

anders

Anders

anders machen deutsche Popmusik. Die fünf jungen Freiburger zeigen, dass moderner A Cappella Gesang mehr ist als instrumentennachahmende Coverhits oder nostalgische Lieder über einen Kaktus auf dem Balkon. Stattdessen schreiben die Jungs ihre Songs lieber selbst. Auf charmante Weise nehmen sie ihr Publikum dabei mit auf eine musikalische Sightseeingtour durch ihr Studentenleben. Sie erzählen ihre eigenen Geschichten. Und wer die fünf Sänger hört, hat schnell den ein oder anderen Wurm im Ohr. Eingängige Melodien und smarte Texte gepaart mit Augenzwinkern und ehrlicher Selbstironie, so lautet das Credo der Band. Es geht um Freundschaft, Liebe, Herzschmerz und all die anderen Dinge, die einen so beschäftigen, wenn man jung ist, Musik liebt und den Glauben daran hat, dass die beste Zeit noch vor einem liegt.

Die ursprünglich aus Heidelberg stammende Formation hat sich in ihrer rund 10-jährigen Karriere vom Lokalmatadoren auch überregional einen Namen gemacht.

www.anders-band.de

Quintense

Quintense

Quintense steht für ein frisches, junges und aufregendes A Cappella-Erlebnis. Auf der Bühne harmonieren Sabrina Heckel, Katrin Enkemeier, Carsten Göpfert, Jonas Enseleit und Martin Lorenz perfekt und ergänzen sich dabei nicht nur stimmlich. Denn unabhängig davon, in welchem Genre sie sich gerade bewegen, bleibt für die fünf eng befreundeten Künstler immer genügend Freiraum für Improvisationen und Spontanes. Somit wird jedes Konzert zu einem Unikat. Die beiden Sängerinnen und drei Sänger aus Leipzig schaffen es mit ihren detailverliebten Arrangements und einem vielfältigen, ausgewogenen Sound das Publikum zu begeistern. Fließend scheint in ihrem Repertoire der Übergang zwischen Jazz und groovigem Pop.

Mit dem 1. Preis im Jazz beim Internationalen A Cappella Wettbewerb in Graz und einem 1. Platz beim Ulmer A Cappella Wettbewerb machten sie zuletzt Furore in der Szene. Die fünf Schulmusik-Studierenden erhielten außerdem in Graz 2016 die magenta talent trophy.

Quintense ist frisch, ergreifend und „intensiv“.

www.quintense.de

Ringmasters

Ringmasters

Ringmasters aus Stockholm sind vier ausgesprochen sympathische Sänger mit Lausbubencharme. Die Barbershop-Weltmeister von 2012 bieten ein stimmiges Programm weit über das Genre des Barbershop hinaus. Im Vortrag ist überragend virtuos, ihre Energie steckt jeden sofort an.

In ihren dynamischen Shows spannen sie einen Bogen von echten Barbershop-Klassikern über berührende Broadway-Songs und Filmklassiker (außerordentlich imponierend ist z.B. ihre Version von Charlie Chaplins „Smile“) bis hin zu den Beatles und Elvis Presley.

Die Reaktion des Publikums auf die vier Schweden kann mit einem kochenden Topf Wasser verglichen werden. Man hört es brodeln unter den Zuschauern, man spürt – vor allem in den letzten Momenten eines Lieds - die aufkommende Wallung. Am Ende kocht der Saal, explodiert förmlich. Und steht. Viele berichten von Tränen in den Augen.

www.ringmasters.se

„Es geht in die nächste Runde. Zum vierten Mal steht ein ganzer Abend im Zeichen der Stimme, der Gänsehaut und des Humors. Ein Wohlfühlevent für langjährige Fans und solche, die es noch werden wollen“, so Peter Martin Jacob.

Und Joachim Fischer ergänzt: „Wir versprechen Emotionen und Gänsehautfeeling für die Freunde der Vokalmusik!“

Der Abend wird charmant moderiert von A Cappella-Experte, Ex-Six Pack-Sänger, Radiosprecher und schwarzem Bass Peter Martin Jacob aus Mannheim.