20.07.18

Burgfestspiele
Dreieichenhain

Fahrgasse 52, 63303 Dreieich

Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr

Dreieich/Mannheim, 2018. Prachtexemplare von Sängern stehen am 20. Juli in der Burgruine Dreieichenhain auf der Bühne. Ein Abend, ganz der Stimme gewidmet. Ein Festival der Stimme.
In der wundervollen Kulisse der Burgfestspiele freuen wir uns auf die mehrfach preisgekrönten Mundmukker Delta Q aus Berlin sowie auf die Barbershop-Weltmeister 2012, die Ringmasters aus Schweden.

Delta Q

Delta Q

Delta Q singt. A Cappella. Mit vier Stimmen. Ohne wenn und aber. Die vier jungen Sänger sind unglaublich sympathisch, sie umarmen ihr Publikum förmlich. Dabei sind sie lässig, kreativ und sprudeln geradezu vor Ideen. Ihre Volkslied-Adaptionen sind genial.

Tenor Thorsten, Bass Sean, Bariton Martin und Tenor Basti lassen durch ihre fetzige Stimmkraft staunen. Das ist Unterhaltung pur. Und ansteckend. Erwiesenermaßen. Auch jenseits der achtzig. Stehen sie auf der Bühne, kommen sie einem so vertraut vor, als würde man sie schon ewig kennen.

Gegründet hat sich Delta Q 2012 in Berlin. Seitdem haben sich die vier sympathischen Jungs ins Herz Europas gesungen. Ihre „Ode an die Freude“ ist zu einem Hit geworden und wurde mehrmals ausgezeichnet.

www.delta-q-band.de

Ringmasters

Ringmasters

Ringmasters aus Stockholm sind vier ausgesprochen sympathische Sänger mit Lausbubencharme. Die Barbershop-Weltmeister von 2012 bieten ein stimmiges Programm weit über das Genre des Barbershop hinaus. Im Vortrag ist überragend virtuos, ihre Energie steckt jeden sofort an.

In ihren dynamischen Shows spannen sie einen Bogen von echten Barbershop-Klassikern über berührende Broadway-Songs und Filmklassiker (außerordentlich imponierend ist z.B. ihre Version von Charlie Chaplins „Smile“) bis hin zu den Beatles und Elvis Presley.

Die Reaktion des Publikums auf die vier Schweden kann mit einem kochenden Topf Wasser verglichen werden. Man hört es brodeln unter den Zuschauern, man spürt – vor allem in den letzten Momenten eines Lieds - die aufkommende Wallung. Am Ende kocht der Saal, explodiert förmlich. Und steht. Viele berichten von Tränen in den Augen.

www.ringmasters.se